Die Kunst des geistigen Heilens
Die Kunst des geistigen Heilens

William Walker Atkinson

Die Kunst des geistigen Heilens

Spirituelle, mentale und körperliche Heiltechniken

Paperback
144 Seiten

13,8 x 20 cm

ISBN 978-3-95659-013-9

16,80 €

inkl. 7 % USt

sofort lieferbar

Über dieses Buch

HEILUNG - das heißt Ganzwerdung und umfasst Körper und Seele, Herz und Denken.

Der Autor des legendären "Kybalion" erklärt detailliert spirituelle, mentale und körperorientierte Heiltechniken, deren praktische Anwendungsformen sowie zahlreiche Übungen und Methoden zur Selbstheilung und der Heilung anderer: Prana-Heilung, die Heilkraft des Yoga durch einfache Atemtechniken, Heilung durch Gedankenkraft, Spirituelle Heilung u.v.m.

Es gibt viele subtile Kräfte und Energieformen in der Natur, die für alternative Behandlungen und naturnahe Heiltechniken eingesetzt werden können. Alles ist Energie, alles ist Geist. Wir leben in einem riesigen Energiefeld und sind selbst ebenso eines, wie uns die moderne Quantenphysik zeigt. Die geistigen Prinzipien des Universums und die ewig gültigen überlieferten Gesetze des Körpers müssen wieder in Einklang und in Balance gebracht werden.

Wir alle wissen, das jede Form, jedes Leben und die Materie selbst eine Energiefrequenz ist. Alles ist in Schwingung und alles reagiert auf Energie mit Resonanz. Auf den verschiedenen Ebenen wirkt daher jede Energie anders. Heilung heißt, diese Energien wieder in Harmonie zu bringen.

Bei den legendären »Drei Eingeweihten« handelt es sich um William Walker Atkinson. Er schrieb über 100 Bücher unter mehr als 10 verschiedenen Pseudonymen.

Die moderne Esoterikwelt wäre ohne William Walker Atkinson (1862 – 1932) nicht denkbar. Er war ein modernes, brilliantes Universal­genie und ein leuchtender Stern der esoterischen Welt, damals wie heute.
Mit vielen spirituellen Meistern seiner Zeit persönlich bekannt, beschäftigte er sich über mehrere Jahrzehnte hinweg intensiv sowohl mit den östlichen Yoga-Lehren als auch mit christlicher Mystik, den Rosenkreuzern, der Gnosis und der Hermetik. Als ein »Leonardo da Vinci der modernen Spiri­tualität« verband er diese unterschiedlichen Geistesströmungen miteinander und brachte sie in eine moderne und lebens­nahe, dem heutigen Menschen gut verständliche Form.
Sein umfangreiches Schaffen ist noch heute von großer Bedeutung, da Atkinson die ewig gültigen spirituellen Gesetze dieser Welt wie kein anderer in klare Worte zu fassen verstand.

Alle Informationen und Werke von William Walker Atkinson

Back to Top