Das magische System des Golden Dawn Band 3
Das magische System des Golden Dawn Band 3

Israel Regardie

Das magische System des Golden Dawn Band 3

Lehren, Rituale und Zeremonien des Hermetic Order of the Golden Dawn

Softcover 504 Seiten 152 x 220 mm ISBN 978-3-937392-61-5 sofort lieferbar



32,00 €   inkl. 7 % USt

Über dieses Buch

In der Spiritualität spielen Orden und Logen eine herausragende Rolle. Im Orden des Golden Dawn ging es um die Wiedererweckung der westlichen Lehren, namentlich der Kabbala und der Tradition der Rosenkreuzer. Israel Regardie ist es zu verdanken, dass die Kenntnisse und Überlieferungen, die der Orden besaß, mit dessen Auflösung nicht untergegangen sind.

Im Jahre 1937 brach Israel Regardie sein Ordensgelübde des Schweigens und veröffentlichte dieses Ordensmaterial. Kurz vor seinem Tod im Jahre 1985 stellte er eine neue und erheblich erweiterte Ausgabe zusammen. Unter dem Eindruck des intensiven, neu erwachenden Interesses an der Esoterik gliederte er das Werk in einer Weise, die es dem Leser ermöglicht, den Schulungsweg des Golden Dawn jetzt in autodidaktischer Form nachvollziehen zu können. Zu diesem Zweck wurden zahlreiche Kommentare und die notwendigen Grundkenntnisse vermittelnde Aufsätze eingefügt. Damit gewinnt der Leser Zugang zu einem Material, das zu einer umfassenden spirituellen Bildung unerlässlich ist. Er verfügt auch über ein Informations- und Schulungsbuch, wie es das bisher in der esoterischen Literatur nicht gab.

Themen in Band 3: Weitere Ordensrituale & magische Lehren · Zeremonie der Wachttürme · Ein alchemistisches Ritual · Ägyptische Gottesformen · Das vollständige Tarotsystem des Golden Dawn · Inoffizielle Beschreibung der Tarottrümpfe · Das wahre System der astrologischen Divination · Das henochische System · Biografische Skizzen · Die wichtigsten Ordensnamen · Chiffremanuskripte · Glossar · Bibliografie · Namensregister

Mit 8 farbigen Abbildungen und 106 Zeichnungen.

Dr. Francis Israel Regardie (1907–1985 in Arizona, USA) studierte die Psychoanalyse Freuds und auch die Psychologie C. G. Jungs und Wilhelm Reichs. Später erlangte er den Doktor-Grad der Psychologie an der Universität New York und hielt Vorlesungen u.a. an der Universität in Los Angeles.
Israel Regardie ist es zu verdanken, dass die gesamten Lehrinhalte des von den Rosenkreuzern beeinflussten Ordens »Hermetic Order of the Golden Dawn« vor der Vergessenheit bewahrt wurden, da er sie unerlaubter Weise in den 1940er Jahren publizierte: »Es ist das große Erbe der Menschheit, diese Unterlagen sollten Jedermann frei zugänglich sein.«
Im Laufe seines Lebens unterstützte er unzählige Menschen auf ihrem Weg der persönlichen Entwicklung. Aufgrund seiner intensiven praktischen Lehrerfahrungen sind seine Bücher ausgesprochen zugänglich und leicht verständlich geschrieben.

Alle Informationen und Werke von

Kunden kauften auch

Back to Top