Licht auf Dion Fortune
Licht auf Dion Fortune

Gareth Knight

Licht auf Dion Fortune

Paperback 120 Seiten 15 x 21 cm ISBN 978-3-937392-01-1 sofort lieferbar



9,20 €   inkl. 7 % USt

Über dieses Buch

Dion Fortune gehört zu den international anerkanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts im Bereich der Spiritualität, Magie und Okkultismus.

Den meisten Menschen, die sich für Spiritualität und Esoterik interessieren, dürfte sie durch ihr Standardwerk »Die mystische Kabbala« sowie durch ihre spannenden Romane »Mondmagie« und »Die Seepriesterin« bekannt sein. Aber wer war Dion Fortune (1890 - 1946) wirklich? In welchem Umfeld hat sie gelebt und wie ging es damals in der »okkulten Szene« zu, insb. in der Zeit nach dem 1. Weltkrieg?

Rosenkreuzerin, Magierin, Theosophin, Medium ... all diese Begriffe reichen nicht aus, um Violet Mary Firth, wie Dion Fortune eigentlich hieß, angemessen zu charakterisieren.

Gareth Knight beleuchtet in vier Kapiteln das aufregende Leben und Wirken dieser interessanten Persönlichkeit in unterhaltsamer Art und Weise und spart nicht mit Literaturtipps.

Er ist ein Mitglied der von Dion Fortune gegründeten "Society of the Inner Light", einer der führenden Schulen esoterischer Spiritualität; zusammen mit dem verdienstvollen Okkultisten W. E. Butler Gründung des "Helios Course in Practical Qabalah" (1973 umbenannt zu "Servants of the Light"); in den nachfolgenden 25 Jahren Entwicklungsarbeit in der experimentellen Gareth-Knight-Gruppe (heute unabhängig als Avalon-Gruppe weiterbestehend). Seit 1998 war er mit der Herausgabe eines Großteils von Dion Fortunes weniger bekannten Werken beschäftigt, einschließlich zuvor unveröffentlichten Materials. Er ist auch Verfasser einer international hochgeschätzten Biografie über das Leben und Wirken von Dion Fortune.

Alle Informationen und Werke von

Kunden kauften auch

Back to Top